: about.me
: Friendships II
: Pictures
: Stories
: Diced
: FB Timeline
: Sections
: Suche
: One Year
: Wörterbuch
: Event Locator
: Message Board 4.0
: Impressum



"Entschuldigung, können Sie mal kurz ein Foto von mir machen?"

 

Ihr kennt das sicherlich, diese "typischen" Urlaubsfotos auf denen ein Tourist vor einer bekannten Sehenswürdigkeit abgebildet ist. Irgendwie sehen diese Fotos allesamt scheiße aus. Man glaub es kaum, aber das hat Gründe!


Es gibt ganz einfache Regeln, mit denen man vermeiden kann auch so ein beschissenes Foto zu fabrizieren. Zunächst einmal muss man eine Grundsätzliche Entscheidung Treffen. Ein Fotos kann nur einen Star haben. Die Sehenswürdigkeit oder Euch.

„Es kann nur einen geben“

Entweder tritt die Sehenswürdigkeit in den Hintergrund oder ihr. Eine gleichberichtigte Lebensgemeinschaft findet ihr vielleicht in eurem Schlafzimmer, aber nicht auf einem Touri Foto.

Ich finde mich wie ihr wisst ja selbst extrem geil, daher stellt sich in meinem fall die Frage wer hier zurücktreten muss nicht. Von Prinzip her würde ich aber jedem das selbe raten, denn ihr wollt ja im Endeffekt ein Foto von EUCH auf dem -zusätzlich- die Sehenswürdigkeit abgebildet ist. 

Anbei mal ein Negativ-Beispiel. Ein Foto direkt aus der Hölle. Auf diesem Foto wurde (glücklicherweise, damit es als Mahnmal herhalten kann) so gut wie alles falsch gemacht, dass man falsch machen kann. Schauen wir uns das ganze mal an:

 


Nachdem ich gerade ein wenig auf meinen Schreibtisch gekotzt habe nehmen wir das ganze mal auseinander.

 

Fehler 1: Die Ampel links. Kennt ihr das, wenn sich auf einem Disco Foto im Hintergrund einer reinschleicht und ne Grimasse zieht? Photobombing nennt man das. Das macht in diesem Fall die seelenlose Ampel links.

 

Fehler 2: Der Tourist ist viel zu klein und geht im Motiv völlig unter.

 

Fehler 3: Hört verdammt nochmal damin auf, den Kopf der Person in die Mitte oder gar das untere Drittel des Bildes zu setzen! Das ist der allergröbste Fehler den man machen kann!

 

Fehler 4: Fehlfokussiert: Entweder: alles scharf, oder: Person scharf - Hintergrund unscharf. Person unscharf - Hintergrund scharf = einfach nur scheiße

 

Fehler 5: Häuser oben abgeschnitten. Klar wenn man kein Weitwinkelobjektiv zur Hand hat, ist es fast unmöglich gebäude komplette auf's Bild zu kriegen. Mann sollte es aber a) zumindest immer versuchen! oder b) wenn nicht möglich, die Gebäude an der richtigen stelle cutten.

 


Ist aber auch eine schwierige Stelle, ne? Das stimmt, aber wenn schon der Guttenberg es besser hinbekommen hat (ein POLITIKER!!!) dann kann es wirklich jeder schaffen:


Wie ihr seht, tritt selbst New York hier zurück. Ist ja doof, den wollt ihr ja auch zeigen, ne? Wie ich schon sagte, ihr müsst euch entscheiden. Wenn ihr ein schönes Foto vom Broadway machen wollte, dann macht ein schönes Foto vom Broadway. Dann seid ihr aber nicht mit drauf! Hier noch ein paar Beispiele wie man Sehenswürdigkeit und Tourist(en) vereinen kann:









+++ 2015 +++
Touri Mode /On
+++ 2013 +++
Hartz IV TV
+++ 2011 +++
Star Trek XI - WTF
+++ 2011 +++
The Chain Of Command
+++ 2010 +++
Deutschland schafft an
Inception
Börsianer
Stati's Tik
+++ 2009 +++
the.best.2009
Terminated
Twilight
ice-only.de Origins: Der Müller
+++ 2008 +++
the.best.2008
Der GEZ Guide
Knight will fall in 2008
A Walk To Remember
5 Years in the future
recon mission
+++ 2007 +++
the.best.2007
Lue Tries
+++ 2006 +++
the.best.2006
ICQ Spasti werden
Acts Of Fury
We Don't Like The Bus
Hit & Run
+++ 2005 +++
the.best.2005
-done-
10 Fehler in Minority Report
Driven
Die "Schuh-Mafia"
TV Fall Out
Eine Nacht im Jeppers
Life (Sucks)
Drivin' Thru Insanity
Die Männer hinter der Kamera
Die Entstehung des Badman's
The Day's of Karneval
The Lightning Crew
+++ 2004 +++
The holy commandments
The Sum Of All Fears
The Real Life 2
The Real Life
McChicken Desaster
2 Know the alcohol
+++ 2003 +++
How 2 Lose A Girl In 10 Minutes