: about.me
: Friendships II
: Pictures
: Stories
: Diced
: FB Timeline
: Sections
: Suche
: One Year
: Wörterbuch
: Event Locator
: Message Board 4.0
: Impressum



ice-only.de best of 2005


dec04_77__03.jpg

Genau da hab ich ihn gefunden!

the.best 2005

 

Huch... was hab ich denn da in der Spüle unter dem alten Brötchen gefunden? Es ist der Jahresrückblick 2005. Getreu dem Motto "Na besser spät, als gar nicht" landet der jetzt einfach mal (unkorrigiert!) online. Blicken wir zurück auf das vielleicht wildeste Jahr in der Geschichte von ice-only.de


trennerkurz_7d0a1c_6cbc32_375a6f_66.jpg


"Gone (for good)"

 
Das Jahr 2005 ist vorbei. Quasi Halbzeit in den "10er Jahren". Noch nie zuvor, gab's soviel zu sehen auf "ice-only.de". (Könnte daran liegen, dass es die Seite noch keine 3 Jahre gibt...) Was genau das alles war, könnt ihr an dieser Stelle nachlesen.


Es war das Jahr der Ernüchterungen.... SCHERZ:D Eher das absolute Gegenteil. 108 Events gab's dieses Jahr zu sehen. Unser Gesamtes Wochenendleben in Bildern. Über 15 000 Stück an der Zahl. Ihr konntet sehen, wie ich mich in jeder erdenklichen Stellung übergeben habe. Ela mit jedem erdenklichen Kerl in Velbert rumgeleckt hat, oder Tine, die einfach... naja, gar nichts gemacht hat. (Abgesehen von den 15 Kilo angesoffenem Zusatzgewicht). Wahnsinn oder? Keinen Promi auf der Welt, kann man so detailliert über ein  Jahr lang verfolgen. (Gut... wer will das auch?) Vor allem, wer wollte uns wirklich sehen???



bannergalerie.jpg

Für alle die, die sogar GANZ GENAU DAS nochmal sehen wollen, geht's hier zur Banner Galerie ALLER 108 Events
(Bemerkung 2008: Wie ihr seht, hab ich nie wirklich Bock dazu gehabt das wirklich fertig zu machen^^)


 

68219 Besucher um genau zu sein. Soviel User haben sich aufs Jahr verteilt auf ice-only.de (sinnlos) die Zeit vertrieben. Im Schnitt 150 gelangweilte anscheinend überbezahlte (teils) Arbeitnehmer pro Tag. Ich bin für einschneidende Gehaltskürzungen! Dass kann's doch wirklich nicht sein!

 

Die meisten kamen durch direkte Eingabe der url in die Adresseliste. Was viele nicht daran hinderte im Message Board auf eindrucksvolle (unterbelichtet) Art und Weise zu sagen. wie scheiße sie die Page, Mich... ach, einfach alles finden. Eine höhere Macht scheint sie mehrmals täglich dazu gezwungen zu haben. diese Buchstaben immer und immer wieder einzutippen.


how2loseagirlin10minutesbanner_01.png

Manche kamen auch über Links. So hat "isnichwahr.de" Mitte des Jahres meine Anleitung "how 2 lose a girl in 10 minutes" verlinkt. 9000 Besucher in nur einem Monat führten dazu, dass ich den Traffic um sage und schreibe 20 Gigabyt überschritten habe. Ich hab sehr gelacht... bis die Rechnung kam. Viele Foren verlinkten die Sounds "Counter Strike Stress" & "Freezer" die auch heute noch täglich viele Besucher anlocken. Vorteil ist, dass man sich die Streams von jedem PC mit Media Player angucken kann. Dann haben uns noch die Kollegen von "velbert-elite.de" verlinkt. Die Woche für Woche genau so daran arbeiten lustig rüber zu bringen, was sie so am we machen. Bislang ohne jeglichen Erfolg.


Mirco.jpg

Oh bitte, erschießt mich doch endlich!

Dann möchte ich auch meinen engen Freund Mircobecker(.de) nicht unerwähnt lassen. Der es im Laufe des Jahres geschafft hat. Seine gesamte Page in einen (famosen) ice-only Klon zu verwandeln. Am Anfang hat er noch den Fehler gemacht, selbst inhalt einbauen zu wollen. Das war recht lustig (nicht der inhalt ansich, sondern sein versuch welchen zu verfassen) was er jetzt fast ganz aufgeben hat. Womit sich die qualität von tag zu tag steigert!

 

Hier mal ein kleiner Ausriss von mircobecker.de:

 

  • "Wie fast jeder, habe ich gestern Silvester gefeiert. Wenn man mal weiter denkt, ist es eigentlich sinnlos das neue Jahr zu feiern, schließlich war 2005 mehr als geil."

 

Oha, der Mirco is schon ein Fuchs! Vielleicht sollte ihm mal jemand stecken, dass wir das jahr 2005 dann ja schon gefeiert haben und jetzt ruhig 'n "Vorschuss" geben können^^ 

  

  • Ich bin ein freier Mensch und ich kann tun und lassen, was ich will.
    Wen interessiert denn so einen Mist? Wer das liest, der wird einem ja wohl kaum vorschreiben, was er oder sie zu machen hat und die Eltern lesen dies ja wohl bestimmt nicht. Und wenn es gegen die Eltern geht, dann muss man auch den Mit haben, denen das ins Gesicht zu sagen.

 

Braveheart ist definitiv nicht sein Lieblingsfilm. Wo kommen wir denn auch hin, wenn hier jeder ein Freier Mensch wäre... so geht's nun wirklich nicht. Ich bin dafür, dass wir das mal an Mirco demonstrieren. Einfach mal für 5 Jahre in den Keller sperren.

 

Weiter im Text. Gastspieler dieses Jahr waren:

  • Kim
  • Chrissi
  • Iris
  • Iris (wöchentlich wechselnde) Macker
  • Die TOchter vom Chef
  • Die Maren - auch genannt einfach nur-> M.
  • Der Nina Klon
  • und noch viele mehr

 

Viele Fragen sich bestimmt auch, wie ich immer auf diese bescheurten Namen für die Events komme. Tata, es sind Serien & Songtitel, die vielleicht auch nur die kleinste Verbindung zum jeweiligen Event haben.

 

Die, die richtig scheiße klingen... Haben Jack oder Jimmy benannt.

 

So, zum Abschluss gehen wir noch mal kurz darauf ein, was die Hauptdarsteller von ice-only.de 2005 im Einzelnen getrieben haben:

 


Bild_023_04.jpg

Ich

hab's dieses Jahr geschafft, mich in jeder erdenklichen Stelle unserer Wohnung zu übergeben. Eine -wie ich finde, bemerkenswerte Leistung. Nebenbei war ich an Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster100 Tagen des Jahres so voll, dass ich sie schlicht vergessen habe. Mein Jahr 2006 fängt somit erst Mitte Mai an.


trennerkurz_06.png


IMG_7996_01.jpg

Ela
Hat diese Jahr wirklich erstaunliches geleistet. Durch ihre "Hazel Eyes" hat sie es geschafft, mit jedem erdenklichen Typen im Life rumzulecken. Nachdem sie dann alle durchhatte, entschied sie sich für Brudi. Ob das jetzt Einfluss darauf hat? Ich weiß es nicht.


IMG_9291_01.jpg







73e9b91e6a.jpg

Tine
Untrennbar mit Ela verbunden, hat sie dieses Jahr... eigentlich gar nichts gemacht. Außer sich unter großer Anstrengung durch Zuhilfenahme von tonnenweise Bier einen netten (nett im Sinne von > Piet) kleinen (klein im Sinne von > NICHT ÜBERSEHBAR!) Bierbauch anzutrinken. Auch dafür an dieser Stelle *Thumbs up*


trennerkurz_09.png


Brudi
Hat es geschafft, dass gesamte Jahr 2005 im Rauschzustand zu verbringen. Anders kann ich mir nicht erklären, wie er letztendlich bei Ela gelandet ist. Die neuralen Bahnen müssen gelitten haben. Auch nicht zu unterschätzen_> er hat ein Jahr mit 3 t_shirts überstanden. Effektivität, nenn ich das. Wo andere wild Klamotten Kaufen, wendet er die "Politik der ruhigen Hand" an.



shirt1.jpg

Shirt 1



Shirt 2



Shirt 3



trennlinie_09a072_1ff538_686314_16.png

1_186be9.jpg

Wir beten alle,



dass das Experiment 2006 endet!



...bessere Zeiten

Heiko
Hat im (Supersize /me - Doku Style) den Selbstversuch gewagt, einfach nicht mehr zum Frisör zu gehen. Warum auch? Weg mit der Kostendepressivität. Frauen kriegt er eh keine ab. Ob mit oder ohne Haare. 

 

[Kurze Anmerkung: Hat jemand von euch "supersize /me" gesehen? Was soll denn bitte die Botschaft des Film sein? Wenn du einen Monat lang, drei mal am Tag bei McD's isst, wirst du fett? Ohhhhhhhhh ECHT?????? NEEEEEE??? Boh! Das is ja n Knaller.]

 

Auf welche Filme dürfen wir uns dann 2006 Freuen? vielleicht:

  • Sleepless - Er hat eine Woche lang nicht geschlafen. Er ist müde!

  • Drowned - Er blieb eine Stunde lang unter Wasser -ohne Luft. Er ist ertrunken!

  • Smashed & Exposed - Er sprang aus dem Flugzeug, ohne Fal... 


trennerkurz_10.png


BAHHH____4.jpg

Marco
Fand das so toll, dass er sich dazu entschlossen hat, gleich mitzumachen. (Nicht zuletzt, um geschickt vom sich lichtenden Zustand auf seinem Kopf abzulenken - hat leider nicht funktioniert. Es wird kahl dort oben!)


BAH___.jpg





trennlinie_09a072_1ff538_686314_15.png

3_b6962e.jpg

ghrmpppghrrr

Lisa
Stört das anscheinend nicht. So hält mit einem Klamottengeschmack dagegen, den selbst die die Penner am Düsseldorfer Rheinufer noch als "Unterschicht" deklarieren würden.

"Bah, haste gesehen, was die dahinten trägt? OH MEIN GOTT!!!"


trennerkurz_13.png


sandra.jpg

Immer rein damit... wie alles



Going Under

Die Kleine Sandra (Nickname: "einsvierzig")
Kam erst spät dazu. Glänzte aber kurz vor Toresschluss durch alkoholische Standfestigkeit sowie durch eine "Beziehungseinstellung" die selbst die chauvinistischsten Macho-Schweine vor Angst erblassen lässt. Das Problem an der Sache, ist die stetig währende Ungewissheit, ob man gerade auf ihr steht, oder sie nur einfach nicht dabei ist..


Sehr Gay
Macht seinem Namen weiter alle Ehre. Veränderungen bei ihm? Fehlanzeige. [*update*] Sein Nickname hat in letzter Zeit für großen Wirbel gesorgt von daher... vorerst ersatzlos gestrichen.


schl_ger.jpg

Komm auch rüber zur dunklen Seite, is echt klasse hier

Laus
Hat dicke Karriere als Schläger und von allen gehasstes Arschloch gemacht. Eine Laufbahn, die nach MEEEEEEHR schreit. Außerdem hat er seinen Namen von Stanislaus, nach Stanislav zurück geändert. Also, fortan nicht mehr "Laus" sonden "Lav".


Jack & Steffi
Führe ich hier nicht getrennt auf, weil sie eh nichts mehr alleine machen. Gut, Steffi besäuft sich jeden Tag mit ihren Arbeitskollegen. ...Sie arbeitet bei der Sparkasse... Verdammter Fatalismus!


Schumi

Hat in Düsseldorf immer noch keine Freunde gefunden, weshalb er jedes zweite Wochenende bei uns verbringt und dabei auch schon mal Jack & Steffi beim rummachen stört.


Maren
Ist immer noch SUPER glücklich mit ihrem Freund Martin zusammen. Hauskauf, Kinder, Hochzeit. Alles in Planung.


Thomas
Hat sein Leben 2005 der Arbeit gewidmet. Ganz Deutschland (besonders die Brücken) ist neuerdings sein zu Hause.


15185-5-counter-strike-the-movie.jpg

Tim
Hat unterdessen herausgefunden, dass es es nicht alles ist "Hinter der Kiste" zu hocken. Neuerdings steht er auch "an der Wand", "im Flur", "Am Tor", oder geht "Durch's Fenster" Dafür kriegt er von uns den "Innovations Award 2005!"


Ernski988_01.jpg



Ernski
Hat sich von Mela verabschiedet. Weise Entscheidung! Leider auch von Velbert - um nach L.A. zu ziehen. Gaaaaaanz großer Fehler. Seit dem verbringt er die Abende und Wochenenden in Einsamkeit. Kein Platz für Mitleid. Wer Babylon verlässt muss einsam leben.


Jimmy
Hat im laufe des Jahres einen Gang Runter geschaltet und sich statt den Frauen lieber dem Alkohol gewidmet. Bevor nochmal sowas passiert wie Nina, eine Weise Entscheidung.


Damian
Von unserem großen Polen Außenkorrespondent haben wir dieses Jahr nicht viel gehört. Nachdem er als Zivi jeden einzelnen Wagen der Diakonie geschrottet hat, ist er bis auf weiteres in Polen untergetaucht.


Die Ute
Will ich hier nicht unerwähnt lassen, meine neue (untergebene) Arbeitskollegin is einfach die größte... BITCH!

 

Ute, ich mag dich! Auf 2006





postbutton_15.png


Displaying results 1 to 1 out of 1

ernski
Mittwoch, 30-01-08 00:07

affe


Name *
Kommentar *
 








+++ 2015 +++
Touri Mode /On
+++ 2013 +++
Hartz IV TV
+++ 2011 +++
Star Trek XI - WTF
+++ 2011 +++
The Chain Of Command
+++ 2010 +++
Deutschland schafft an
Inception
Börsianer
Stati's Tik
+++ 2009 +++
the.best.2009
Terminated
Twilight
ice-only.de Origins: Der Müller
+++ 2008 +++
the.best.2008
Der GEZ Guide
Knight will fall in 2008
A Walk To Remember
5 Years in the future
recon mission
+++ 2007 +++
the.best.2007
Lue Tries
+++ 2006 +++
the.best.2006
ICQ Spasti werden
Acts Of Fury
We Don't Like The Bus
Hit & Run
+++ 2005 +++
the.best.2005
-done-
10 Fehler in Minority Report
Driven
Die "Schuh-Mafia"
TV Fall Out
Eine Nacht im Jeppers
Life (Sucks)
Drivin' Thru Insanity
Die Männer hinter der Kamera
Die Entstehung des Badman's
The Day's of Karneval
The Lightning Crew
+++ 2004 +++
The holy commandments
The Sum Of All Fears
The Real Life 2
The Real Life
McChicken Desaster
2 Know the alcohol
+++ 2003 +++
How 2 Lose A Girl In 10 Minutes